Klienteninformation

Liebe Klientinnen und liebe Klienten,

 

hier bekommen Sie einige wichtige Informationen rund um die Therapiestunden.

 

Meine Kompetenzen

 

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und bin ausgebildet in folgenden Therapieformen:

  • Paartherapie
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers
  • REVT- Rational Emotive Verhaltenstherapie nach Albert Ellis
  • Focusing

Schweigepflicht

 

Die gemeinsame Arbeit an Ihrem persönlichen Thema unterliegt selbstverständlich meiner Schweigepflicht. Alles, was Sie über sich, Ihr Anliegen oder auch über ihren Familien- und Freundeskreis an mich herantragen, bleibt unter uns.

 

Erkrankungen und ihre Ursachen

 

Es gibt psychische Erkrankungen, die eine organische Ursache haben. Um dieses auszuschließen, bitte ich Sie vor unserer gemeinsamen Arbeit zu ihrem Hausarzt zu gehen und sich einer körperlichen Untersuchung zu unterziehen.

 

Ist Ihre derzeitige Gemütslage/Verfassung Ursache einer organischen Erkrankung, kann es eventuell ausreichen, entsprechende Medikamente einzunehmen. Es kann auch sein, dass Sie Medikamente benötigen und begleitend eine Therapie machen.

 

Die gemeinsame Arbeit an Ihrem Thema

 

Gemeinsam werden wir das Thema bearbeiten, welches Sie gerne angehen möchten. Während der gesamten Therapiezeit ist es mir wichtig, dass Sie selbstbestimmend bleiben. Ich werde Sie dabei mit meinen Kompetenzen im Bereich der Psychotherapie professionell unterstützen.

 

Dauer und Kosten einer Therapiestunde

 

Die Kosten für eine Therapiestunde ist eine Privatleistung. Diese bitte ich Sie, mir direkt im Anschluß an die 60minütige Sitzung in bar zu bezahlen. Dafür erhalten Sie natürlich eine Quittung. Besitzen Sie eine private Krankenzusatzversicherung, können Sie versuchen, die Therapiestunde dort einzureichen, nachdem Sie in Vorleistung gegangen sind. In diesem Fall bin ich dazu verpflichtet, der Krankenkasse eine Diagnose mitzuteilen.

 

Für die 60minütige Sitzung erlaube ich mir ein Honorar in Höhe von 60 Euro anzusetzen.

Für die 60minütige Paarsitzung erlaube ich mir ein Honorar in Höhe von 70 Euro anzusetzen.

 

Bei Absagen einer Therapiestunde

 

Falls Sie einmal verhindert sein sollten, eine Therapiestunde wahrzunehmen, teilen Sie mir dieses bitte mindestens 24 Stunden vorher mit, damit ich diese Stunde anderweitig vergeben kann!

 

Vielen Dank und alles Gute!

 

Ihre Christina Schneider